Part of the Network
Barcelona sehen und … Staunen! © unsplash.com / Kaspars Upmanis
Culture

Barcelona sehen und … Staunen!

Fanatic Guitars – and where to find them! Auf der Suche nach ihrem Trauminstrument in den Gassen Barcelonas hat Influencerin Mäggi neben ihrer Gitarre noch viele weitere kleine Schätze gefunden. Wo man Food, Street Art und echte Lebenslust entdecken kann, erfahrt ihr in unseren Tipps für die Altstadt und Umgebung.

  • Text:
    Alfred Rzyski
  • Foto:
    Bob Sala

© catwalker / Shutterstock.com

Die Welt beginnt mit jedem Kuss

Multitalent Mäggi liebt die Gassen in Barcelona wegen ihres Flairs. Zudem strotzen sie auch nur so vor Liebe, wenn man genau hinschaut. Vor allem im Barri Gotic, genauer gesagt auf dem Plaça d’Isidre Nonell. Hier findet sich nämlich eines der bekanntesten Street Art-Kunstwerke Barcelonas namens »Die Welt beginnt mit jedem Kuss«. Auf den ersten Blick ein riesiges Mural von zwei sich küssenden Menschen, das sich auf vier mal acht Meter ausdehnt, ist es tatsächlich ein Mosaik, das aus 4.000 Einzelbildern besteht. Und das wären dann auch schon mal mindestens genauso viele Welten, die hier beginnen.

© Bob Sala

Musikladen Fanatic Guitars

Ein Ausflug in die Innenstadt von Barcelona klingt immer gut – und noch besser, wenn man dabei auch wie Mäggi »Fanatic Guitars« besucht. Am Rande des Planviertels Eixample und ganz in der Nähe der engen Altstadtgassen gelegen, ist der Gitarrenladen ein echtes Muss. Nicht nur wegen der riesigen Auswahl an Instrumenten, sondern auch wegen der Besitzer und ihrem ausgesprochen guten Service: Sie nehmen sich nämlich für jeden Kunden so viel Zeit wie nötig. Ausgiebiges Probespielen? Ist hier gar kein Problem, sondern der Standard.

»Bar del Pla« Tapas Bar

Geschmackvoll sind nicht nur die Gassen im Künstlerviertel »El Born«, auch die Tapas sind hier ausgesprochen lecker – besonders in der »Bar del Pla«, die sich am nordwestlichen Rand des Viertels befindet. Traditionelles Ambiente trifft hier auf leckere Tapas und gute Preise, die in Barcelona nicht immer so einfach zu finden sind. Neben den festen Gerichten auf der Karte gibt es dabei auch immer wieder tagesaktuelle Menüs – je nachdem, was die Betreiber »alles auf dem Markt finden«. Sagen sie selbst. Frischer und authentischer? Geht nicht.

© Barcelona Home

Mercat de Santa Caterina

Bekanntlich isst das Auge ja mit – und an Orten wie der »Mercat de Santa Caterina« wird auch das verwöhnt. Am Rande von El Born und ganz in der Nähe der »Bar del Pla« gelegen, ist sie eine der weniger von Touristen besuchten Markthallen. Das Angebot ist dabei mindestens so bunt und ansprechend wie die einzigartige Wellenkonstruktion des Dachs: von Gemüse über Fisch, Fleisch, Käse und Wein findet man hier alles Erdenkliche und Leckere. Und das ist dazu noch besonders frisch und lokal.

Mehr Raum. Mehr Stil. Dein perfekter Reisebegleiter. Der SEAT Tarraco
e-HYBRID.

Mehr Raum. Mehr Stil. Dein perfekter Reisebegleiter. <b> Der SEAT Tarraco <br> e-HYBRID.</b>
SEAT Tarraco 1.4 e-Hybrid 180 kW (245 PS): Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 1,8 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 14,5; CO₂-Emissionen: kombiniert 41 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+*

Trending
Stories

powered by